Rezepte

Japanischer Käsekuchen

Japanischer Käsekuchen

Japanischer Käsekuchen

Drucken
Portionen: 4 Vorbereitung: 00:30 Backen / Kaltstellen: 00:30

Zutaten

  • 4 getrennte Eier
  • 100 g weiße Schokolade
  • 100 g Frischkäse

Zubereitung

1

Das Eiweiß ins Gefrierfach stellen. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und im Wasserbad zum Schmelzen bringen, abkühlen lassen. Den Frischkäse und das Eigelb in die Schokolade geben und vermengen bis eine cremige Masse entsteht. Das Eiweiß zu Eischnee schlagen und vorsichtig unter die Schokoladen-Frischkäse-Eigelb-Masse heben. Den gesamten Teig in eine Springform geben.

2

Bei 180°C im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen, danach die Hitze auf 150°C verringern und weitere 15 Minuten backen.

2.8/5 (4 Bewertungen)

Auch Interessant

Keine Kommentare

Jetzt Kommentieren